GutaelterwerdenJetzt Mitmachen an der Online-Befragung des Gesundheitsdepartements BS über eine Vision für die Basler Alterspolitik.

Die Frage, was «gut älter werden» in Basel-Stadt bedeutet, diskutieren die Fachstellen der Verwaltungen seit knapp einem Jahr gemeinsam mit Altersorganisationen und den wichtigsten Dienstleistern. So entstand der Entwurf einer Vision für die baselstädtische Alterspolitik sowie eine Liste mit Herausforderungen. Das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt lanciert als nächsten Schritt eine Online-Befragung und lädt die ganze Bevölkerung zur Mitwirkung ein.
Link zur Befragung: https://de.surveymonkey.com/r/WG7P83N
Sie können bis zum 20. September 2020 an der Befragung teilnehmen.

Seit Donnerstag, 3. September 2020 ist der diesjährige Marktplatz 55+ unter dem Motto "alles ist anders" geöffnet

Am Marktplatz 2020 nehmen 37 Organisationen teil. Sie präsentieren ihre Dienstleistung "virtuell und schriftlich". Acht Teilnehmende erläutern ihr Angebot auch «tönend» in Form einer Podcast - Episode.

Basel 2020 virtuell, schriftlich, tönend
Im Angebot sind: eine Plakataktion an über 40 Standorten in der Stadt Basel und den Gemeinden Riehen und Bettingen, sowie eine erweiterte Webseite mit einer umfangreichen Informationsbroschüre sowie diversen Podcasts.
Herzlich willkommen, hier geht’s zum Marktplatz 55+: https://www.marktplatz55.ch

­