Daten 2019

Q1  Q2
Fotos

Ein Rückblick auf bereits durchgeführte Wanderungen der Langwanderer

Wanderrouten

  PDF-Tagesprogramm mit Wanderkarte (Achtung! Neues Datenformat JJJJ-MM-TT)

2019-04-25 Laufenburg-Boezen

2019-05-02 Killwangen-Dietikon

2019-05-09 Porrentruy-Porrentruy

2019-05-16 Basel-Tüllingen-Basel

2019-05-23 Grengiols-Fürgangen

2019-06-06 Escholzmatt-Entlebuch

2019-06-13 Richterswil-Menzingen

2019-06-20 Kollbrunn-Turbenthal

2019-06-27 Rapperswil-Einsiedeln

2019-07-04 Wattwiller-Gübwiller

2019-07-11 Seebodenalp-Rigi-Seebodenalp

2019-07-18 Venthône-Leuk

2019-07-25 Hilterfingen-Tschlingel

 

  GPX-Format  

2019-04-25 Laufenburg-Boezen

2019-05-02 Killwangen-Dietikon

2019-05-09 Porrentruy-Porrentruy

2019-05-16 Basel-Tüllingen-Basel

2019-05-23 Grengiols-Fürgangen

2019-06-06 Escholzmatt-Entlebuch

2019-06-13 Richterswil-Menzingen

2019-06-20 Kollbrunn-Turbenthal

2019-06-27 Rapperswil-Einsiedeln

2019-07-04 Wattwiller-Gübwiller

2019-07-11 Seebodenalp-Rigi-Seebodenalp

2019-07-18 Venthône-Leuk

2019-07-25 Hilterfingen-Tschlingel

 

  KML-Format

2019-04-25 Laufenburg-Boezen

2019-05-02 Killwangen-Dietikon

2019-05-09 Porrentruy-Porrentruy

2019-05-16 Basel-Tüllingen-Basel

2019-05-23 Grengiols-Fürgangen

2019-06-06 Escholzmatt-Entlebuch

2019-06-13 Richterswil-Menzingen

2019-06-20 Kollbrunn-Turbenthal

2019-06-27 Rapperswil-Einsiedeln

2019-07-04 Wattwiller-Gübwiller

2019-07-11 Seebodenalp-Rigi-Seebodenalp

2019-07-18 Venthône-Leuk

2019-07-25 Hilterfingen-Tschlingel

 

Gemeinsame Wanderanlässe

Besonderes

Checklist für neue WanderleiterInnen bei den Langwanderern

Erfassungsblatt für Kollektivbillet (Exceltabelle)

Schlösser und Burgen

Felix Meneghetti: Schlösser und Burgen auf den Wegen der Langwanderer - 2005-2016 (127 Seiten, PDF 48 MB)

Klöster, Kirchen und Kapellen

Felix Meneghetti: Die Langwanderer zu Besuch in Klöstern, Kirchen und Kapellen - 2008-2016 (108 Seiten, PDF 71 MB)

Natur am Wege

André Pellet: Natur am Wege der NPV Langwanderer (23 Seiten, PDF 9 MB)

Allgemeines

Die Gruppe der Langwanderer macht die an­spruchs­voll­sten Wan­derun­gen, mit Wan­der­distan­zen von 15 bis 20 km und Hö­hen­unter­schie­den bis zu 800 m. In den Sommer- und Herbst­mo­na­ten wird aus dem Ruck­sack ver­pflegt. Geführt werden die Wan­derun­gen von kom­pe­ten­ten Wan­der­leiterinnen und Wander­leitern.

Ausführliche Wander­programme wer­den in einem Drei-Monats-Zyklus er­stellt. Wenn Sie diese Pro­gram­me re­gel­mässig er­hal­ten möch­ten, mel­den Sie sich bitte beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Richner Peter

­